Arbeitsplatz eines Bloggers – meine erste Blogparade

So verschieden die unzähligen Blogs sind, die es heute gibt, so verschieden sind auch die Blogger die dahinter stehen. Während der eine sich immer wieder neue Anregungen durch wechselnde Arbeitsplätze sucht, braucht der andere seine klare Struktur und seinen einen Lieblingsplatz. Der eine hat schon die perfekte Arbeits-Atmosphähre an seinem Arbeitsplatz geschaffen, der andere sucht noch danach und bräuchte vielleicht die eine oder andere Anregung. Genau deshalb und weil ich euch gerne besser kennen lernen möchte und uns gegenseitig Gelegenheit geben möchte mal hinter die Kulissen der anderen zu schauen, möchte ich hiermit meine erste Blogparade starten 🙂

Ich würde mich total über eine rege Teilnahme freuen. Wenn ihr euch erst nochmal darüber informieren möchtet, was eine Blogparade ist und wie diese funktioniert, dann klickt einfach hier.

Die Eckdaten

Thema: Euer Arbeitsplatz

Mich würde interssieren:

  1. Wie sieht dein Arbeitsplatz als Blogger aus (gerne auch mit Bild!)? Und ist es immer der ein und derselbe Ort oder suchst Du dir immer wieder neue Plätze aus?
  2. Was liebst Du an deinem Arbeitsplatz?
  3. Was stört Dich an deinem Arbeitsplatz, was Du noch verbessern möchtest?
  4. Gibt es an deinem Arbeitsplatz etwas, dass Dich inspiriert?
  5. Welche Struktur brauchst Du an deinem Arbeitsplatz? Fühlst Du dich erst so richtig wohl, wenn alles voller Blätter, Bücher und Stifte um Dich rum liegt, oder darf auf deinem Schreibtisch nur dein Laptop stehen, wenn Du bloggst?
  6. Wie sammelst Du Ideen für deine Blog-Beiträge und wie planst Du diese? Hast Du einen Blog-Kalender oder ein Notiz-Buch dafür? Oder gibt es sonst ein Organisations-Tool, dass immer dabei sein muss, wenn Du bloggst?
  7. Wie hilft Dir dein Arbeitsplatz dabei tolle Blog-Beiträge zu schreiben?

Bitte beachtet, dass die Fragen nur zur Anregung dienen. Ihr könnt natürlich auch völlig frei schreiben, oder das Thema aus einer ganz anderen Sichtweise angehen. Wenn euch noch spezielle Fragen an die anderen durch den Kopf gehen, dann schreibt mir das gerne, dass ich das noch hier mitaufnhemen kann.

Wohin damit:

Die fertigen Blog-Beiträge könnt ihr mir über das Kontaktformular auf diesem Blog zukommen lassen. Ich werde mir diese dann durchlesen und eine Zusammenfassung von eurem Blog-Beitrag schreiben.

Bis wann:

Jeder der mitmachen möchte schickt mir seinen Blog-Beitrag bitte bis zum 22.04.2016!

Verlinkungen und Veröffentlichungen:

Gerne könnt ihr erwähnen, dass es sich bei dem Blog-Beitrag um eine Blogparade handelt und auf diesen Beitrag hier verlinken. Wenn ich alle eure Blog-Beiträge erhalten und einen großen Sammel-Blog-Beitrag verfasst habe, verlinke ich eure Beiträge direkt bei den einzelnen Zusammenfassungen, so dass jeder Leser, direkt auf euren Blog-Beitrag findet. Wenn ihr möchtet könnt ihr am Ende auch eine Verlinkung zu dem Sammel-Blog-Beitrag in euren Beitrag einfügen. Das würde mich sehr freuen, denn so profitieren auch die anderen Teilnehmer noch mehr davon.

Ich freue mich auf eure Beiträge 🙂

Laura 🙂

Advertisements

38 Kommentare zu „Arbeitsplatz eines Bloggers – meine erste Blogparade

  1. Hallo Laura,
    vielen Dank für diese Idee!
    Eigentlich hatte ich das Thema deiner Blogparade schon zweimal „überlesen“. Ich fand nicht, dass es ein Thema für meinen Blog wäre. Es passt nicht zu meinen sonstigen Themen.
    Uneigentlich finde ich es klasse, meinen Lesern einen Einblick hinter die Kulissen zu geben. Daher werde ich mich gerne an deiner Blogparade beteiligen.
    Ich habe einen Artikel darüber geschrieben, wie die Blogartikel im Projekt David entstehen. Sobald er erscheint, werde ich meinen Link zu dem Artikel noch nachreichen.
    Vielen dank, nochmals, für die tolle Idee!
    Peter

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Peter,
      vielen Dank für den tollen, tollen Blogbeitrag, den Du mir hast zukommen lassen! (Schön auch, dass Du das Kontaktformular hierfür genutzt hast 🙂 ).
      Ich freue mich schon darauf, wenn die anderen ihn auch lesen können 🙂
      Ganz liebe Grüße,
      Laura

      Gefällt mir

    1. Lieber Bibo, liebe Tanja,
      das ist ein wirklich super Blog-Beitrag, den ihr da geschrieben habt. Sehr gerne schreibe ich auch darüber in meinem „Sammel-Blogbeitrag“ und verlinke ihn auch nochmal dort. Die Bilder sind wirklich klasse! 🙂 🙂 🙂
      Ganz liebe Grüße,
      Laura

      Gefällt mir

  2. Hi Laura
    Super idee für eine Blogparade. Vielen Dank für deinen Artikel und die Fragen die du dir dazu hast einfallen lassen. Bin per Zufall über den Blog von brokearoundthecorner.blogpost.ch (die ja auch mitmachen) darauf gestossen. Ich werde in den nächsten Tagen einen Artikel dazu verfassen und dir zustellen.
    LG, Urs

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Urs,
      es freut mich total, dass Du mitmachen möchtest (habe gerade auch schon auf deinem Blog gestöbert 🙂 ).
      Richtig schön, dass Du über den Blog von Julia und Thomas hierher gefunden hast! Sie haben ihren Beitrag ja schon veröffentlicht (die sind aber auch schnell 😀 ) und der ist ja auch wirklich SO gut geworden… Na, ich will nicht zu viel verraten, die anderen außer uns, die ihn noch nicht gelesen haben, sollen ruhig noch ein wenig Vorfreude haben 🙂
      Ich freue mich auf alle Fälle schon sehr auf DEINEN Beitrag 🙂 und bin gespannt darauf, was Du zu dem Thema schreibst.
      Ganz liebe Grüße,
      Laura

      Gefällt mir

  3. Ihr lieben wilden Blogger,
    ich bin so begeistert. Deshalb möchte ich mich schon jetzt bei allen die mitmachen, Zwischen-Bedanken, sozusagen 😀
    Es ist ja der Wahnsinn, dass es jetzt schon so viele sind, die mitmachen (wenn ich alle zähle, komme ich auf 11 Teilnehmer 🙂 ).
    Und ihr seid nicht nur Mitmach-Bereit, eure Mails und eure Kommentare sind soooo nett geschrieben. Vielen lieben Dank dafür. Es macht wirklich Spaß mit euch!

    Laura ❤

    Gefällt mir

    1. Liebe Britta 🙂
      Ich hab mir deinen Beitrag natürlich direkt durchgelesen 🙂
      Obwohl ich jetzt schon einige Beiträge lesen durfte, ist deiner wieder ganz anders und ich habe wieder viel Neues entdeckt. Es ist so toll, so viele verschiedene Teilnehmer zu haben und dadurch so viele verschiedene Sichtweisen zu entdecken!
      Vielen Dank, dass Du bei der Blogparade mitgemacht hast!
      Liebe Grüße,
      Laura

      Gefällt 1 Person

    1. Du Scherzkeks!!!
      Von wegen „sachlich“; ich kuller mich gleich! Aber ich glaube, alles andere würde auch nicht deinem Stil entsprechen 😀
      Danke, dass Du mitgemacht hast! Auch dein Beitrag bereichert die Blog-Parade erheblich! 🙂 🙂 🙂
      Liebe Grüße,
      Laura

      Gefällt 1 Person

    1. Lieber Urs,
      vielen Dank, dass Du mitgemacht hast! Hihi, ich war etwas überrascht von dem riesigen PC-Bildschirm. Toll, wie Du deine verschiedenen Arbeitsplätze beschrieben hast 🙂 Und danke auch, für’s sogar mehrmalige Verlinken zu meinem Blog 🙂 !
      Liebe Grüße,
      Laura

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s